Triangle Personnel Solutions

Triangle Personnel Solutions Dark Blue Logo

Fachkräfte und Ausbildung

Deine Zukunft im Gesundheits- und Pflegebereich Deutschlands

Du hast Deine Ausbildung im Gesundheitswesen im Ausland abgeschlossen?

Bist Du bereit für eine Ausbildung in Deutschlands Gesundheits- und Pflegebereich

Internationale Rekrutierung und Vermittlung

Internationale Rekrutierung und Vermittlung

Wir suchen:

  • Pflegefachkraft (PFK) 
  • Anästhesietechnische Assistenz (ATA)
  • Operationstechnische Assistenz (OTA)
  • Medizinisch-technische Radiologieassistentin (MTRA)
  • Ausbildung: Pflegefachhelfer/in
  • Ausbildung: Pflegefachmann/Pflegefachfrau                                               

Wir sind fest davon überzeugt, dass der Weg zum Fortschritt darin liegt, aktiv Teil der Lösung zu sein. Deshalb arbeiten wir jeden Tag daran, eine ganzheitliche Lösung zu schaffen. In unseren TPS-Language & Success Centern in Ländern wie Albanien, Kosovo, Nordmazedonien, Türkei, Vietnam, Mongolei, Kirgisien und Indien gewährleisten unsere Expertenteams, dass Du als Fachkraft oder Auszubildender nicht nur das notwendige B2-Sprachniveau erreichst, sondern auch fundierte Fachsprachenkenntnisse erwirbst. Zudem bieten wir Dir detaillierte Einblicke zum Thema „Leben und Arbeiten in Deutschland“.

GLOBALE REKRUTIERUNG - GLOBAL RECRUITMENT

Unser Rekrutierungs- und Vermittlungsprozess

Dein fairer und transparenter Rekrutierungs- und Vermittlungsprozess

Hier bieten wir dir einen Einblick in unseren Rekrutierungs- und Vermittlungsprozess:

  • Wir fördern deinen Spracherwerb in Deutsch und der relevanten Fachsprache.
  • Wir qualifizieren dich weiter in Themen rund um das „Leben und Arbeiten in Deutschland“.
  • Wir vermitteln dir deinen zukünftigen Arbeitgeber.
  • Wir beantragen für dich den Defizitbescheid.
  • Wir stehen dir bei sämtlichen administrativen Aufgaben zur Seite.
  • Wir kümmern uns um alle notwendigen Formalitäten, wie beispielsweise die Anmeldung bei den deutschen Behörden, die Organisation deiner Krankenversicherung und deines Arbeitsvertrages.
Kristan Dietrich

Kristan Dietrich

Normalerweise antworte ich in wenigen Minuten.

Kristan Dietrich Hallo,
Wie kann ich Ihnen helfen?

Gezielte Gewinnung

Unsere lokalen Teams (TPS Language & Success Center) in Albanien, Kosovo, Nordmazedonien, Türkei, Vietnam, Mongolei, Kirgisien und Indien veranstalten regelmäßig Events zum Thema "Leben und Arbeiten in Deutschland", um passende Bewerberinnen und Bewerber zu gewinnen. Wir vermitteln:

  • Pflegefachkraft (PFK) in und mit Anerkennung
  • Anästhesietechnische Assistenz (ATA)
  • Operationstechnische Assistenz (OTA)
  • Medizinisch-technische Radiologieassistentin (MTRA)
  • Ausbildung: Pflegefachhelfer/in
  • Ausbildung: Pflegefachmann/Pflegefachfrau

In den sich anschließenden Interviews können die Interessierten uns ihre Wünsche mitteilen bezüglich Bundesland und Tätigkeitspräferenzen. Dann überprüfen sowie ergänzen wir alle notwendigen Unterlagen, die für eine erfolgreiche Zusammenarbeit und anschließende Vermittlung erforderlich sind.

Sprachunterricht

Als Nächstes beginnen unsere Bewerberinnen und Bewerber mit ihrem unentgeltlichen Deutschunterricht* in unseren örtlichen TPS Language & Success Centern. Unsere erfahrenen Sprachlehrer bereiten alle Teilnehmer darauf vor, das angestrebte Sprachniveau B2 zu erreichen. Dies gewährleistet, dass sie die Prüfungen bei TELC/GOETHE/ÖSD/ECL bestehen und auch tatsächlich auf dem erforderlichen Sprachniveau kommunizieren können. Einen weiteren Schwerpunkt setzen wir dabei auf die Fachsprache, welche unserer Überzeugung nach im Bereich der Pflege in Deutschland unerlässlich ist.

*gilt nur für zu vermittelndes medizinisches Personal

Jobinterview zwischen Kunden und Bewerbern

Während sich der Bewerbenden noch im B1-Sprachunterricht befinden, ermöglichen wir ihnen und unseren Kunden, sich in einem Onlinegespräch auszutauschen. Unsere Kunden sind Altenpflegeheime, Krankenhäuser, Pflegedienste und Pflegeeinrichtungen in ganz Deutschland. Der Kunde hat natürlich auch immer die Option, die Bewerbenden direkt in deren Heimatland kennenzulernen. 

Unterstützung bei Administration

Nach dem erfolgreichen Bewerbungsgespräch folgt der Arbeitsvertrag. Im Falle von Pflegekräften in Anerkennung organisieren wir auch den Vorbereitungskurs zur Fachkenntnisprüfung im jeweiligen Bundesland des Trägers mit unseren kooperierenden und zertifizierten  Bildungsträger, die die gesamten entstehenden Kosten, wie Vorbereitungskurs, Kenntnisprüfung, Arbeitsausfälle, über einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit finanziert bekommen (falls gewünscht), wobei die Kosten durch den Bildungsgutschein gedeckt werden können.

Unser Engagement für alle Bewerbenden

Alle Qualifizierungsmaßnahmen sind für unsere Bewerbenden kostenfrei, wie z. B. die Sprachausbildung bis auf B2-Niveau in Deutsch, die Anreise zum Träger, die Beantragung des Arbeitsvisums und des Defizitbescheids. Wir sind für unsere Bewerbenden und Kunden/Träger der vertrauensvolle Ansprechpartner bei Fragen und Herausforderungen, auch lange nach Ankunft in Deutschland und Aufnahme der Tätigkeit. Durch unser kooperierenden, aber kostenpflichtigen Relocation-Partnern vor Ort, können wir Unterstützung gewährleisten, damit der berufliche und soziale Einstieg erleichtert wird.

Win-Win für alle

Unsere Mission besteht darin, unsere Kunden auf ihrem Weg zu begleiten, fachlich exzellentes und sprachlich sehr gut ausgebildetes Pflegepersonal einzustellen und unseren Bewerbern und Bewerberinnen ihren Traum vom Leben und Arbeiten in Deutschland zu ermöglichen.

Leben und Arbeiten in Deutschland

Orientierung und Entscheidungshilfe für international angeworbene Pflegefachpersonen

Unterstützung für eine Pflegekarriere in Deutschland

Entdecken Sie spannende Möglichkeiten, im deutschen Gesundheitswesen zu arbeiten. Egal, ob Sie eine qualifizierte Pflegefachkraft oder ein Auszubildender sind, wir bieten Ihnen die Unterstützung und Anleitung für eine erfolgreiche und erfüllende Pflegekarriere in Deutschland.

Edit Content

Stabile Beschäftigung

Mit dem kontinuierlichen Wachstum des deutschen Gesundheitsmarktes und einer steigenden Nachfrage nach Pflegefachkräften bleibt der Arbeitsplatz sicher und ist von wirtschaftlichen Schwankungen unbeeinflusst.

Edit Content

Vom Arbeitgeber unterstützte Bildung

Arbeitgeber in Deutschland unterstützen aktiv (staatlich anerkannte) Weiterbildung und Schulungen, um berufliche Aufstiegschancen zu bieten.

Edit Content

Gehalt & Sozialleistungen

Pflegefachkräfte erhalten ein durchschnittliches Monatsgehalt von 2.800€ (brutto) sowie zusätzliche Zuschläge und verschiedene Mitarbeiterleistungen seitens der Arbeitgeber.

Edit Content

Familienunterstützung & Integration

Erfahren Sie familiäre Unterstützung mit der Möglichkeit der Familienzusammenführung. Darüber hinaus erhält Ihr Partner eine Arbeitserlaubnis in Deutschland, um einen reibungslosen Integrationsprozess zu fördern.

Häufig gestellte Fragen

In den nachfolgenden Abschnitten erhalten Sie Antworten auf oft gestellte Fragen. Sollten Sie die benötigten Informationen nicht auffinden, stehen wir Ihnen über WhatsApp, Instagram, per E-Mail an [email protected] oder direkt per Telefon zur Verfügung. Gerne sind wir Ihnen bei jeglichen weiteren Anliegen behilflich.

Ja, für reglementierte Berufe wie die Pflege ist eine berufliche Anerkennung in Deutschland erforderlich. Dies stellt sicher, dass deine Qualifikationen den deutschen Standards entsprechen. Informationen hierzu findest du auf der Website "Anerkennung in Deutschland" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Auf dem Weg zur Anerkennung darfst du mit einem Arbeitsvertrag als Pflegehilfskraft (Pflegefachkraft in Anerkennung) arbeiten. Wir als Triangle Personnel Solutions unterstützen dich bei dem gesamten Prozess. Nähere Informationen findest du auf unserer Webseite.

Für die Anerkennung und Arbeit in der Pflege sind grundsätzlich Deutschkenntnisse auf dem Sprachniveau B2 erforderlich. Folgende Anbieter sind anerkannt in Deutschland:

Du kannst folgende Sprachzertifikate einreichen oder erwerben:

  • Goethe-Institut e.V.,
  • telc GmbH,
  • Österreichisches Sprachdiplom (ÖSD),
  • ECL

Für die Beantragung eines Arbeitsvisums benötigst du in der Regel ein Arbeitsvertrag aus Deutschland sowie den Nachweis eines Bildungsträgers für deine Anerkennung (Kenntnisprüfung). Wir organisieren dir alles nötige für diesen Prozess.

Das Verfahren kann je nach Bundesland und Komplexität der Unterlagen zwischen einigen Wochen und mehreren Monaten dauern. Im Durchschnitt solltest du mit drei bis sechs Monaten rechnen. Hierbei gilt die Regel: Je besser dein deutsch, desto kürzer der Anerkennungsprozess.

Beispiel: Du möchtest in Köln arbeiten und musst deine Berufsanerkennung machen (Pflegefachmann/frau), dann beantragst du für das Bundesland Nordrhein-Westfalen die Prüfung deines Diploms sowie, falls nachweisbar, deine Einsätze als Krankenschwester. Die Anerkennungsstelle vergleicht deinen Berufsabschluss und deine Berufserfahrung mit dem Beruf „Pflegefachmann/frau“ und entscheidet, ob du eine Anerkennung machen musst, oder direkt die Berufsanerkennung als Pflegefachmann/frau erhältst. Das Ergebnis wir dir in Form des sogenannten Defizitbescheids, zugestellt.

In der Regel musst du in dem Bundesland arbeiten, in dem du deinen Anerkennungsprozess gestartet hast (siehe Defizitbescheid des Bundeslandes).
Ausnahme: Wir finden keinen geeigneten Arbeitgeber, dann können wir eine Änderung des Defizitbescheids auf das infrage kommende Bundesland, stellen.

Nach Erhalt der Urkunde kannst du in ganz Deutschland arbeiten.

Das Gehalt von Pflegekräften kann je nach Qualifikation, Berufserfahrung, Einsatzbereich und Bundesland variieren. Tarifverträge legen oft Mindestgehälter fest, die als Orientierung dienen. Unsere Kunden zahlen zwischen 2.500,00 und 3.000,00 Euro brutto während der Anerkennung und nach Erhalt der Urkunde als Pflegefachmann/frau, erhältst du zwischen 3.200,00 und 4.200,00 Euro brutto.

Für den Familiennachzug benötigst du einen gesicherten Lebensunterhalt und ausreichenden Wohnraum.

Abhängig von Standtort (ländlich oder Großstadt) und Wohnqualität, liegen die Mieten zwischen 700,00 und 1.500,00 Euro warm.

Entdecken Sie Jobmöglichkeiten in der deutschen Pflege

Sind Sie eine Pflegefachkraft oder ein Auszubildender und suchen eine neue berufliche Herausforderung in Deutschland? Entdecken Sie die Möglichkeiten und finden Sie Ihre ideale Position im deutschen Gesundheitswesen. Unsere Plattform verbindet Sie mit lohnenden Jobmöglichkeiten, Sprachunterstützung und einem reibungslosen Integrationsprozess.

  • +49 157 817 72680
  • TPS auf Instagram
  • Whatsapp Chat

0