Triangle Personnel Solutions

Triangle Personnel Solutions Dark Blue Logo

Verhaltenskodex der Triangle Personnel Solutions GmbH

Die Triangle Personnel Solutions GmbH ist spezialisiert auf die Rekrutierung und Direktvermittlung von PflegefachkrĂ€ften, einschließlich solcher ohne Anerkennung, sowie medizinisch-technischem Personal. Unsere Hauptkompetenzen erstrecken sich auf die sprachliche Qualifizierung in eigenen Sprachschulen im Herkunftsland (TPS Language and Success Center), die Anwerbung von FachkrĂ€ften und Auszubildenden fĂŒr KrankenhĂ€user, Pflegeeinrichtungen und Medizinische Versorgungszentren. Zudem unterstĂŒtzen wir unsere Kunden bei der Gewinnung von Auszubildenden und FachkrĂ€ften im Bereich des deutschen Handwerks.

Als internationales Dienstleistungsunternehmen sind wir uns unserer umfassenden Verantwortung bewusst. Diese Verantwortung erstreckt sich auf unsere internationalen Niederlassungen, unsere Kunden und GeschĂ€ftspartner gleichermaßen. Um dieser Verantwortung gerecht zu werden, bedarf es eines gemeinsamen Leitbildes, das als Grundlage fĂŒr unser Handeln dient. Der vorliegende Verhaltenskodex erfĂŒllt diese Funktion – er legt nicht nur unsere eigenen AnsprĂŒche an uns selbst fest, sondern dient auch als öffentliches Versprechen. Der Verhaltenskodex erfĂŒllt zwei grundlegende Aufgaben: Er formuliert die Ziele und Prinzipien fĂŒr das unternehmerische Handeln der Triangle Personnel Solutions GmbH und ermutigt gleichzeitig jeden einzelnen Mitarbeiter zur eigenverantwortlichen Handlung unter klarer Orientierung.

Geltungsbereich

Unser Verhaltenskodex gilt einheitlich fĂŒr das Unternehmen Triangle Personnel Solutions GmbH. Wir setzen uns dafĂŒr ein, die GrundsĂ€tze, die im Verhaltenskodex festgelegt sind, weiter zu verbreiten. Dieser Kodex erstreckt sich auf dienstliche Angelegenheiten innerhalb des Unternehmens und auf sĂ€mtliche Bereiche, in denen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als ReprĂ€sentanten des Unternehmens auftreten.

Gesetzeskonformes Verhalten

Die Triangle Personnel Solutions GmbH unterliegt in allen Bereichen ihres unternehmerischen Handelns den geltenden Gesetzen, Verordnungen und vergleichbaren Vorschriften, sei es auf internationaler, nationaler oder regionaler Ebene. Unser vorrangiges Ziel ist es, den Anforderungen gerecht zu werden und uns innerhalb des gesetzlichen Rahmens zu bewegen. Wir erwarten von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, dass auch sie sich gesetzeskonform verhalten. Wir werden alle erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ĂŒber die fĂŒr sie relevanten Vorschriften zu informieren und sicherzustellen, dass diese eingehalten werden.

Externes Verhalten

Allgemeine GrundsÀtze

Die Triangle Personnel Solutions GmbH fĂŒhrt ihre GeschĂ€fte stets mit rechtlich und ethisch einwandfreien Mitteln und erwartet dasselbe von ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir legen großen Wert darauf, dass auch unsere GeschĂ€ftspartner und Kunden diesen Grundsatz beachten.

Fairer Wettbewerb

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Triangle Personnel Solutions GmbH verpflichten sich zu Fairness im Wettbewerb. Absprachen oder abgestimmte Verhaltensweisen mit Dienstleistern, die den Wettbewerb maßgeblich negativ beeinflussen, einschrĂ€nken oder verfĂ€lschen könnten, sind untersagt.
Alle kundenrelevanten Informationen, wie Preise, Kosten, Kalkulationen und KapazitÀten oder Planungen werden vertraulich behandelt.

Verhalten gegenüber Bewerber/-innen

Die Triangle Personnel Solutions GmbH hat das ausdrĂŒckliche Ziel, jeden Bewerber und jede Bewerberin in einer sachlichen, transparenten und rechtskonformen Art und Weise ĂŒber ihre Rechte und Verpflichtungen gegenĂŒber der Triangle Personnel Solutions GmbH sowie potenziellen Kunden
aufzuklĂ€ren und zu informieren. Bei dieser Kommunikation steht fĂŒr die Triangle Personnel Solutions GmbH stets der Grundsatz im Vordergrund, respektvoll und aufrichtig mit jedem Bewerber und jeder Bewerberin zu interagieren.

Verhalten gegenüber Kunden

Unser vorrangiges Anliegen besteht darin, die Anforderungen und Vorstellungen unserer Kunden durch maßgeschneiderte und effiziente Dienstleistungen zu erfĂŒllen. Dies schließt auch die kontinuierliche Evaluierung unseres Serviceangebots mit ein. Die Triangle Personnel Solutions GmbH verpflichtet sich dazu, eine transparente Kommunikation und reibungslose Abwicklung mit jedem Kunden zu gewĂ€hrleisten.

Korruption

Es ist strengstens untersagt, dass Mitarbeiter oder Mitarbeiterinnen der Triangle Personnel Solutions GmbH im Rahmen ihrer beruflichen Aufgaben persönliche BegĂŒnstigungen fordern, annehmen, anbieten oder gewĂ€hren, die selbst den Anschein einer möglichen Beeinflussung erwecken könnten.
Geschenke und Einladungen dĂŒrfen nur dann angenommen oder gewĂ€hrt werden, wenn sie gĂ€ngigen Standards entsprechen, einen symbolischen Wert haben, von geringem Umfang sind und keinerlei Einfluss auf geschĂ€ftliche Entscheidungen ausĂŒben können.

Vertraulichkeit

Alle Betriebs- und GeschĂ€ftsgeheimnisse sowie vertraulichen Dokumente, die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen wĂ€hrend ihrer Arbeit erhalten, mĂŒssen in strikter Vertraulichkeit behandelt werden.
Es ist untersagt, diese Informationen an externe Parteien oder andere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiterzugeben. Diese Verpflichtung zur Geheimhaltung bleibt auch nach dem Ende des ArbeitsverhÀltnisses bestehen.

Internes Verhalten

Faire Arbeitsbedingungen

Die Triangle Personnel Solutions GmbH steht fĂŒr gerechte Entlohnung. Wir gewĂ€hrleisten, dass alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angemessene ArbeitsvertrĂ€ge und Entlohnungen gemĂ€ĂŸ unserer firmeninternen VergĂŒtungspolitik erhalten. Wir achten streng auf die Einhaltung des Arbeitsrechts und
entsprechende Mindestlohnregelungen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden gemĂ€ĂŸ den gesetzlichen Vorgaben fĂŒr Sozialversicherung, Steuern und Unfallversicherung beschĂ€ftigt. Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern maximale FlexibilitĂ€t durch das Modell der Vertrauensarbeitszeit.

Einhaltung des Verhaltenskodex

Alle Angestellten der Triangle Personnel Solutions GmbH sind verpflichtet, in Übereinstimmung mit diesen bindenden Richtlinien zu agieren. Es ist erwĂŒnscht, dass der Verhaltenskodex in den alltĂ€glichen Arbeitsprozessen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Triangle Personnel Solutions GmbH fest verankert wird. Jede FĂŒhrungskraft hat eine spezielle Verantwortung und ist dafĂŒr zustĂ€ndig, sicherzustellen, dass sĂ€mtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in ihrem Verantwortungsbereich den Verhaltenskodex verstehen und umsetzen.

FĂŒr jegliche Fragen zur Auslegung oder Einhaltung des Verhaltenskodex sollten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich zuerst an ihre Vorgesetzten oder die entsprechende Fachabteilung wenden. Es wird garantiert, dass keine Benachteiligung erfolgt, wenn VerstĂ¶ĂŸe gegen den Kodex gemeldet oder geklĂ€rt
werden.

Berlin, September 2023

Andreas Hauser, Managing Director of Triangle Personnel Solutions GmbH

  • Helmholtzstr. 13/14, 10587 Berlin
  • +49 30 459 577 10

0